Hebammenleistungen

 

 

Bitte beachten:

 

Bis auf weiteres nehme ich keine Frauen mehr für Schwangerschaftsbegleitung und Wochenbettbetreuung an!

Die Behandlungen in der Schwangerschaft und Massagen sowie die Kurse laufen weiter wie gewohnt!

 

 

Schwangerschaftsbegleitung

 

Neben den Vorsorge-Untersuchungen beim Gynäkologen biete ich Ihnen Beratungsgespräche in Form von Hausbesuchen an, in denen genügend Zeit ist, auf alle Fragen und auf Ihre persönliche Situation einzugehen. Die Beratung kann u. a. folgende Themen beinhalten:

 

Geburtsvorbereitung

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Fragen bei Ämterangelegenheiten

Ernährung, Sport, Reisen

die Zeit nach der Geburt

 

Schwangerschaft ist keine Krankheit und doch gibt es manche Beschwerden, die belastend sein können. Viele Beschwerden in der Schwangerschaft, wie z.B. Wassereinlagerungen, Ischiasbeschwerden oder Sodbrennen, lassen sich mit naturkundlichen oder homöopathischen Mitteln, sowie Massagen gut behandeln. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen. Übrigens, jede Frau hat Anspruch auf Hebammenbetreuung ab dem 1. Tag der Schwangerschaft!

 

 

manuelle Behandlung in der Schwangerschaft

 

Im Laufe der Schwangerschaft verlagert sich der Schwerpunkt des Körpergewichts, was oft Rückenschmerzen und Haltungsbeschwerden zur Folge hat. Hinzu kommt, dass die Hormone das Bindegewebe und die Bänder lockern - eine nötige Entwicklung für die Geburt, die aber auch zu Schmerzen z.B. im Kreuzbein führen kann.

Neben gezielten Massagen biete ich manuelle Behandlung an, durch die sich Blockaden und Verspannungen lösen können. 

Die Behandlungen am Becken wirken auch geburtsvorbereitend.

 

 

Wochenbettbetreuung

 

Im Wochenbett steht Ihnen die Betreuung durch eine Hebamme zu und auch diese Leistung wird von den Krankenkassen übernommen. In den ersten 10 Tagen nach der Geburt können Sie täglich Hausbesuche und bis zur 8. Woche nach Bedarf in Anspruch nehmen.

Inhalte der Wochenbettbetreuung sind z.B.:

 

Überwachung des Neugeborenen (z. B. Gewicht, Nabel,… )

Anleitung im Umgang mit dem Baby (Handling, Wickeln, Baden)

Stillberatung oder Beratung bei Fläschchennahrung

Kontrolle und Untersuchung der Rückbildungsvorgänge der Mutter

Wochenbettgymnastik

 

Bei Komplikationen erfolgt die Hinzuziehung eines Frauenarztes oder Kinderarztes.

 

Stillberatung

 

Während der gesamten Stillzeit stehe ich Ihnen bei Fragen und Problemen rund ums Stillen zur Verfügung ( z. B. Milchstau, Einführung der Beikost, Abstillen). Dies kann über eine telefonische Beratung erfolgen oder durch Hausbesuche.

 

 

Trageberatung

 

… Menschenkinder sind Traglinge…

 

Warum Tragen?

 

das Urbedürfnis nach Nähe & Geborgenheit wird befriedigt

fördert die Eltern-Kind-Beziehung

unterstützt die Entwicklung des Hüftgelenks

der Gleichgewichtssinn wird geschult

Eltern sind mobil und haben immer 2 Hände frei

Ob Tragetuch oder Babytrage - Bei der Auswahl einer für Sie geeigneten Tragehilfe biete ich Ihnen meine Unterstützung an.

 

 

ganz Neu:

 

Rückbildung/Beckenbodengymnastik im Einzeltraining

Wie auch in meinen Kursen geht es hier um die Rückbildung und Kräftigung von Bauch, Beckenboden und Rückenmuskulatur.

Im Einzelunterricht kann ich ganz individuell auf die Situation des Einzelnen eingehen und passende Übungen je nach Wünschen oder Beschwerden zusammenstellen.

60 min - 50€

 

 

 


 

 

 

 

Cordula Ahlert

 

phone

02206-9402760

 

email

info@cordula-ahlert.de